Nächste Messe: 07. - 10. Mai 2024 // Nürnberg, Germany

Interzoo Newsroom

Interzoo Academy: Entwicklung der europäischen und chinesischen Heimtierbranche

Webinar-Kooperation Zoomark, Interzoo, CIPS
© Zoomark

Zoomark International, Interzoo Academy und China International Pet Show (CIPS) haben sich erstmalig zusammengetan, um der Branche in einem Online-Seminar eine Momentaufnahme zu bieten, wie die Länder in Europa und Asien auf die Pandemie reagieren. Die erste Session beschäftigt sich mit den Märkten in Italien, Deutschland und Europa, die zweite mit China und Asien. Beide Teile des Online-Angebots können auf www.interzoo-academy.com heruntergeladen werden.

Die Präsentation von Yang Cheng, International Exhibition Co., Ltd. President China Great Wall, für CIPS bietet einen Einblick in die Marktgröße und das Marktwachstum in China, die wesentlichen Charakteristika der Heimtierbranche, eine Beschreibung der Heimtierhalter und ihrer Präferenzen sowie einen Ausblick auf zukünftige Trends in Ostasien.

Die Präsentation zu Europa bietet einen interessanten Einblick in die Veränderungen der europäischen Heimtierpopulationen in der Zeitspanne von 2018 bis 2020. Umsatztrends bei Heimtierfutter und -pflegeprodukten, die Entwicklung von Vertriebskanälen – vom traditionellen Zoofachhandel über Ketten bis hin zum Großhandel – und nicht zuletzt die Rolle und Bedeutung von E-Commerce und elektronischen Marktplätzen bilden die zentralen Inhalte. Es sprechen Luisa Bersanetti, Exhibition Manager BolognaFiere, für Italien, Dr. Rowena Arzt, Bereichsleiterin Messen WZF, für Deutschland, und Paola Cane, Gründerin und Geschäftsführerin Mia Solution, für Europa. Außerdem werden die sich abzeichnenden Megatrends beleuchtet, wie zum Beispiel eine steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit, Premiumprodukten und die Notwendigkeit zur Omni-Channel-Marketingstrategie. Europa-Expertin Paola Cane benennt drei Aspekte, die die Heimtierbranche in Zukunft besonders beschäftigen werden: „Es wird vor allem um die Themen ‚Zurück zur Natur‘, ‚Zurück zum Zuhause‘ und ‚Gesundheit und Wellness‘ gehen. Humanisierung, Premiumisierung und Nachhaltigkeit stehen dabei im Interesse ganz oben.“

Tipp: Das Thema Nachhaltigkeit wird außerdem im Sustainability Guidebook (PDF) vertieft, welches Interzoo Academy in Zusammenarbeit mit der Antwerp Management School (AMS) entwickelt hat. Im Bereich „Research“ auf interzoo-academy.com finden Sie diese und weitere Studien, Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Publikationen mit Relevanz für die Heimtierbranche.

_______________

Artikel 1

Vergangene Ausgaben des Newsletters finden Sie hier.

Abonnieren Sie den Interzoo-Newsletter und bleiben Sie informiert!

Newsletter-Abo

top