8.- 11. Mai 2018 // Nürnberg, Germany

Newsletter Ausgabe September 2017

Gute Vorzeichen für eine erfolgreiche Interzoo 2018

Messegeschehen

Vom 8. bis 11. Mai 2018 trifft sich in Nürnberg wieder der Weltmarkt für Heimtierbedarf auf der Interzoo, der weltgrößten Fachmesse der Heimtierbranche. Nach der ersten Anmeldephase ist bereits ein positiver internationaler Wachstumstrend erkennbar. Zudem wird die Teilnahme von jungen, deutschen Unternehmen auf der kommenden Interzoo besonders gefördert, da die Messe erstmals in das Förderprogramm der Deutschen Bundesregierung für internationale Leitmessen aufgenommen wurde. Bis Mitte September haben sich bereits 11 Unternehmen für eine geförderte Präsentation auf der Interzoo 2018 angemeldet.

Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo Messeausschusses, freut sich über den aktuellen Anmeldestand: „Sowohl aus Deutschland, aus Europa als auch aus Übersee liegen uns mehr Standbuchungen vor als im Vergleichszeitraum der Vormesse.“ Auch Herbert Bollhöfer, Geschäftsführer des Veranstalters der Interzoo, der Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), ist zuversichtlich: „Die Vorzeichen für eine erfolgreiche Interzoo 2018 stehen gut. Wir registrieren einerseits eine hohe Beteiligung unserer Stammkunden, und andererseits zeigen 30 Prozent mehr Erstaussteller Interesse an der Interzoo gegenüber dem Vergleichszeitraum der Vorveranstaltung.“

Dem Anmeldestand entsprechend wird die Interzoo 2018 wieder einen globalen Marktüberblick über ein innovatives und neues Angebot an Nahrung, Pflegemitteln und Zubehör für Vierbeiner, Vögel, Zierfische und Terrarientiere bieten. Auf der vergangenen Interzoo in 2016 informierten sich 39.075 Fachbesucher aus 117 Ländern auf einer Brutto-Ausstellungsfläche von über 115.000 Quadratmetern über die Produkte und Serviceleistungen von 1.818 Ausstellern aus 61 Ländern.

Rückblick

Aussteller und Besucher bestätigen seit Jahren immer wieder neu: ein Auftritt auf der Interzoo bleibt nicht ohne positive Folgen fürs Geschäft! In 2016 beurteilten 92 Prozent der Aussteller den generellen Nutzen ihrer Beteiligung als hoch bis sehr hoch ein und ebenso viele bewerteten ihren Gesamterfolg als positiv. Mit ihrem Angebot erreichten sie ihre wichtigsten Zielgruppen zu 94 Prozent. 95 Prozent der Unternehmen haben neue Geschäftsverbindungen geknüpft. Aufgrund der Messe-Kontakte erwarteten 92 Prozent der Aussteller ein Nachmessegeschäft. Dementsprechend stand für neun von zehn Ausstellern bereits direkt nach der Messe fest, auf der nächsten Interzoo wieder mit dabei zu sein.

Zufrieden waren auch die Besucher: 94 Prozent gaben an, dass der Besuch der Interzoo sich für sie gelohnt bzw. sehr gelohnt hat, 81 Prozent lobten insbesondere das Angebot an Neuheiten und richtungsweisenden Trends. Die Informations- und Kontaktmöglichkeiten auf der Messe entsprachen den Erwartungen der Fachbesucher zu 96 Prozent.

Links & Tipps

Abonnieren Sie den Interzoo-Newsletter und bleiben Sie informiert!

Newsletter Abo

top